Um mehr als ca. 4-6 Wochen zurückliegende Berichte und Ergebnisse sind im Archiv zu finden: hier geht´s zum Archiv



Newsdatum

Information





Durch die Bayerische Beamten Lebensversicherung ist es gelungen einen Sondertarif für alle Mitglieder zu erhalten.

Rabatte auch auf private Versicherungen !

Sondertarife für Hundehaftpflicht !

Weitere Informationen hier















Einladung RH-Workshop am 02.02.19 bei der OG Bietigheim mit Lizenzerwerb/-verlängerung










Einladung und Anmeldung zur Übungsleiter-/Zuchtwarte-Infotagung am 09.02.19 in Durmersheim











Einladung Landesdelegiertenversammlung und Abgabetermine für Jahresberichte 

zu den Formularen für Amtsträger

zum Formular für die Delegierten-Anmeldung

Anschrift der Sulzberghalle (Ortsteil Sulz) für das Navi:

Ziegelbrunnenstrasse 43 in 77933 Lahr/Schwarzwald










Informationen und Formulare für Ortsgruppen, die eine Wesensbeurteilung durchführen

Alle Formulare sind auch unter www.schaeferhunde.de im Service-Bereich zu finden (Formulare, Info-Broschüren, Verzeichnisse). Leider kann kein Link gesetzt werden, da passwortgeschützt.

Für weitere Fragen steht der zuständige Wesensbeurteiler gerne zur Verfügung.

Anmeldung zur Wesensbeurteilung

Informationen für Teilnehmer und Ausrichter

Abrechnung

Sondergenehmigung für ältere Hunde

PO zur ZAP und Wesensbeurteilung











An alle Ortsgruppen !
Die LG Baden sucht noch eine Ortsgruppe, die Interesse hat, die Landes-FH 2019 auszurichten.
Für Rückfragen steht der Ausbildungswart, Markus Schmitt, gerne zur Verfügung.
mail:   markus.schmitt2@kit.edu
mobil: 07245-82027 Privat oder 0721-608 22970 Geschäft 











Info Zuchtschauen

Ortsgruppen, die eine Zuchtschau ausrichten möchten, bitte mit dem LG-Zuchtwart, Leonhard Schweikert, in Verbindung setzen. 

Terminschutzanträge für Zuchtschauen bitte beim LG-Zuchtwart einreichen !











32. ORTENAU-SCHAU OFFENBURG

Einladung und Anmeldung zur Int. Rassehunde-Ausstellung am 09. und 10. März 2019











Einladung und Anmeldung zu den SV-Jugendwartseminaren 2019

  • Samstag, 16. März 2019
    Landesgruppe Berlin-Brandenburg
    OG Biesdorf-Mahlsdorf
  • Samstag, 26. Oktober 2019
    Landesgruppe Bayern-Süd
    OG Unterhaching-München-Ost e.V.




















DSGVO

Hinweise und Empfehlungen für Ortsgruppen vom SV





14.01.19

Bericht zum 2. Lehrhelfertreffen am 08.12.18





11.01.19

Liebe Sportsfreundinnen und Sportfreunde,

am Samstag, den 19.1.2019 findet im 
PAULUSHEIM IN LORSCH, Karolingerstrasse 1a
von 9.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr 
ein Vortrag des Dr.Gansloßer statt zu dem Thema PROJEKT 365
statt. Es geht hier um die ersten 365 Tage , zweifellos eine der wichtigsten, prägendsten Phasen im Leben eine Hundes. Dahinter steht der Verein für Deutsche Schäferhund, der dieses Projekt ins Leben gerufen hat.
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Wegen der bereits großen Anmeldezahl, hat man die Lokalitât in einen noch größeren Raum verlegt. Dadurch sind jetzt noch Plätze frei.
Ich halte dieses Projekt als äußerst interessant und habe mich bereits angemeldet.
Ich empfehle Ihnen den Besuch dieses Vortrages. Anmelden können Sie sich noch bis zum 16.1.2019,solange noch Plätze frei sind , beim  SV Hauptverein unter der Mailadresse projekt365@schaeferhunde.de

DER EINTRITT IST FREI

Mit freundlichen Grüßen
Leonhard Schweikert
LG-ZW





07.01.19

Internationale Gebrauchshunde-Prüfungsordnung 2019





FCI IPG 2019
FCI IPG 2019.pdf (1.09MB)
FCI IPG 2019
FCI IPG 2019.pdf (1.09MB)





21.12.18

Wer sich für den WUSV Universalsieger Wettbewerb bewerben möchte, muss sich bis zum 20.01.2019 beim LG-Ausbilldungswart anmelden.





09.12.18

Richter der Hauptvereinsveranstaltungen 2019





04.12.18

Körplan 2019 ist online





21.11.18

Sperrtermine für 2019 sind online *hier*





12.11.18

SEHR GEEHRTE ZUCHTWARTINNEN UND ZUCHTWARTE,

AUS GEGEBENEM ANLASS MÖCHTE ICH EUCH BITTEN, DIE ZUCHTSTÄTTEN IN EUREM ZUSTÄNDIGKEITSBEREICH ZU ÜBERPRÜFEN . WICHTIG IST, DASS VOR ALLEN DINGEN JETZT IN DER KALTEN JAHRESZEIT, DIE WURFRÄUME BEHEIZT ODER MIT EINER WÄRMELAMPE AUSGERÜSTET SIND. WIR VOM VEREIN SIND DIESBEZÜGLICH GEFORDERT, SOLCHE TIERSCHUTZRELEVANTE  FORDERUNGEN ZU ÜBERPRÜFEN .
SOLLTEN VON IHNEN MISSSTÄNDE FESTGESTELLT WERDEN, SO SIND DIESE MIR UNVERZÜGLICH ZU MELDEN. ES GIBT HIER KEINEN TOLLERANZSPIELRAUM UND ES GEHÖRT ZU DEN PFLICHTEN DER OG-ZUCHTWARTE, DIE ZUCHTSTÄTTEN ZU ÜBERPRÜFEN.

LIEBE GRÜSSE
LEONHARD SCHWEIKERT